Willkommen auf der Homepage des Heimat- und Eifelvereins Rott e.V.

Der Heimat- und Eifelverein Rott e.V. schickt an jedem 01. eines Monats einen Newsletter an seine Mitglieder. Wenn Sie als Mitglied des Heimat- und Eifelverein Rott e.V. immer schnell über Neuigkeiten informiert werden möchten, können Sie uns Ihre E-Mail-Adresse schicken. Nach einer Anmeldung per E-Mail versenden wir eine Bestätigungsmail um zu überprüfen, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse den Empfang des Newsletters autorisiert hat. Bitte antworten Sie dann auf diese Email. Erst danach wird Ihre E-Mail-Adresse in die Verteilerliste aufgenommen.

Weitere Informationen zu unserem Vereinsleben finden Sie oben in der Menüleiste.

Im Folgenden werden die aktuellen Einladungen/Informationen veröffentlicht:


Herbstwanderung am 12.10.2019

6. Oktober 2019

Am 12.10. findet die diesjährige Herbstwanderung statt. Diesmal geht es nach Eupen.

In Eupen wird uns der Vorsitzende des Eifelvereins Eupen, Hubert Keutgens, ca. 1,5 Stunden durch die Eupener Oberstadt (inkl. Nikolauskirche) führen.  

Über die Moorenhöhe fahren wir zur Eupener Talsperre. Dort kehren wir in das Restaurant ein. Im Anschluss wollen wir noch eine ca. 1stündige leichte Wanderung durch den Wald machen. Die Wanderung verläuft auf festen Wegen und ist mit leichtem Schuhwerk zu bewältigen.

Treffpunkt ist am 12.10.2019 um 10:00 Uhr am Dorfplatz in Rott

Weitere Informationen:

  •  Fahrt mit eigenem PKW (Fahrgemeinschaften) von Rott über Konzen und Mützenich nach Eupen
  • Alternative zur Stadtführung bei sehr starkem Regen: Besuch des neuen Stadtmuseums
  • Einkehr in das Restaurant an der Talsperre

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.
(Klick auf das Bild zur Anzeige der Einladung)

Bildquelle: Sir Gawain [CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]

Kabarett-Abend mit Monika Blankenberg am 05.10.2019

1. Oktober 2019

Am 05.10.2019 veranstaltet der Heimat- und Eifelverein Rott e.V. seinen nächsten Kabarett-Abend im Saal Hütten.

Zu Gast ist Monika Blankenberg mit ihrem Programm „Altern ist nichts für Feiglinge – Jung bleiben!“. Es erwartet sie ein kabarettistisches Motivationstraining, aus dem Sie gestärkt hervorgehen!

Monika Blankenberg, die wortgewaltige Rheinländerin ist DIE Fachfrau für den gesunden und fröhlichen Alterungsprozess!

Sie ist angetreten um mit unerschütterlichem Optimismus dem gesellschaftlichen Wahnsinn ein Ende zu setzen!

Das Leben als solches und ein positiver Umgang mit der eigenen Person, das ist es, was wir dringend brauchen.

Unangefochten von all den überzogenen gesellschaftlichen Erwartungen. Leben ist schließlich das, was uns jeden Tag aufs Neue passiert. Mag unsere äußere Schönheit auch vergehen, im Inneren sind und bleiben wir schön.

Also: Lassen Sie sich von Monika Blankenberg wenden. Kehren wir das Innere nach außen und genießen wir gemeinsam all das Positive, das wir in uns finden. Lachen wir doch einfach über die großen und kleinen Missgeschicke des Lebens. Kommt auch Ihnen der Optimismus manchmal abhanden? Kein Problem!  Dann brauchen SIE genau dieses Programm!

Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 14,- Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Lädchen in Rott, telefonisch bei Susanne Keitemeier, Tel. 02471-135879 oder per Email: tickets@hev-rott.de. Außerdem natürlich an der Abendkasse.

Dienstagswanderung am 01.10.2019

29. September 2019

Am 01.10.2019 findet eine Seniorenwanderung mit anschließender Einkehr statt. Die Wanderung führt uns nach Eicherscheid/Huppenbroich. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Dorfplatz in Rott

Weitere Informationen:

  • Die Wanderung ist leicht.
  • Einkehr nach der Wanderung

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.
(Klick auf das Bild zur Anzeige der Einladung)

 

Rock’n’Rott mit „The Quicksteps“ und „Stormtroopers of Schevhött“

26. September 2019

Warum die Quicksteps nun schon seit 1999 kontinuierlich die Bühnen Deutschlands und der europäischen Nachbarn mit nicht abebbender Begeisterung bespielen, zeigt sich, wenn man nur einmal die Gelegenheit hatte, diese fast fußballteam-starke Gruppe live zu erleben: Sie haben schlicht und ergreifend unfassbar viel Bock auf genau das, was sie machen: Zusammen mit jedem einzelnen Konzertbesucher eine riesige Party zu feiern und Ska zu zelebrieren!  Ob mit vollem Volumen oder unplugged. Ob vor großem Publikum oder vor wenigen Kneipenbesuchern: Die Quicksteps geben auf der Bühne alles und hören erst dann auf, wenn auch das letzte T-Shirt im Raum unverkennbar verschwitzt ist.Musikalisch bewegen sich die Aachener Offbeat-Boys dabei zwischen 2nd und 3rd Wave, das heißt konkret: Sie kennen und verehren ihre Jamaica Roots mit Helden wie Prince Buster oder den Skatalites. Aber England hat den Quicksteps mit Madness, den Specials oder Bad Manners einen starken Stempel aufgedrückt. Entsprechend klingen die Quicksteps-typischen Songs: Rocksteady und Uptempo-Ska, dazu eine Menge Rock, Pop, Punk und Swing. 

Die Stormtroopers of Schevhött wurden 2017 von Schlagzeuger Guido Weiland gegründet mit  dem Ziel, die Hard-Rock- und Heavy-Metal-Klassiker der 70er, 80er und 90er wieder dahin zu bringen,  wo sie hingehören – auf die Bühne! Und dabei haben die Jungs einen Riesenspaß, ihr Publikum  mitzureißen…

Beginn 20:00 Uhr – Einlass ab 19:30 Uhr – Karten 12,- Euro

Obstbaumaktion 2019 – gestartet

8. September 2019

Die diesjährige Obstbaumaktion des Heimat- und Eifelverein Rott wurde soeben gestartet.

Wir bieten wieder Apfel-, Birnen-, Kirsch- und Pflaumensorten an, die dem Klima und den Böden der Nordeifel angepasst sind und reichen Ertrag bringen. Außerdem wird ein Walnussbaum angeboten.

Alle notwendigen Informationen finden Sie unter http://www.hev-rott.de/obstbaum/

Wir freuen uns auf viele Bestellungen.

 

 

Nächste Einträge »